Home Wahl der sanitären Anlagen: WC, Bidet und Waschbecken

Wahl der sanitären Anlagen: WC, Bidet und Waschbecken

Wir reden hier sicher nicht über die letzten Details in einem Badezimmer! Die Wahl einer Toilette, eines Bidets und eines Waschbeckens ist komplex, kann aber zu einer Übung in Stil werden.

Ein schönes Regal aus Massivholz? Gekauft. Schöne helle Satinvorhänge? Bestellt. Was fehlt also noch, um Ihre Badezimmermöbel einzigartig zu machen? Die passenden sanitären Anlagen, versteht sich! Finden wir heraus, wie man sie zusammen mit ProduceShop auswählt.

Die Einrichtung des Badezimmers ist für viele eine Aktivität, die bei der Wohnungseinrichtung an letzter Stelle steht. Da es sich um einen reinen Nutzraum handelt, sind sich viele seines ästhetischen Potenzials nicht bewusst. Genauso viele Menschen wissen aber auch, wie sie das Potenzial dieses Raumes nutzen können. Da er oft auch von Gästen genutzt wird, ist es nie eine schlechte Idee, ihm einen Hauch von Klasse zu verleihen. Vorhänge, Fliesen, Dusche und/oder Badewanne, Möbel und sanitären Anlagen sind also das, worauf man achten sollte.

Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, finden Sie im heutigen Artikel von ProduceShop eine vollständige und umfassende Kaufberatung. Entdecken wir gemeinsam die technischen Merkmale, einige Gestaltungstipps, Möglichkeiten und mögliche Vorteile von WCs, Bidets und Waschbecken, alles in einem Artikel.
Fangen wir an!

WC Wandbündig Toilette Boden- Oder Wandablauf River

Welche sanitären Anlagen sind am wichtigsten?

Es gibt verschiedene Arten von Sanitären Anlagen, die Sie für Ihr Badezimmer auswählen können. Ausgenommen von dieser Aufzählung sind Badewannen und Duschen, die nicht nur eine gesonderte Analyse der Ästhetik, sondern auch eine andere Behandlung im Hinblick auf die Installation und Montage erfordern.

Trotz der technischen Neuerungen der letzten Jahre lassen sich die nützlichsten in 3 Hauptgruppen einteilen:

  • WC: Es ist das zentrale Element des Badezimmers, das ihm oft auch seinen Namen gibt. Neben der Ästhetik und dem Komfort müssen auch die Widerstandsfähigkeit, das garantierte Hygieneniveau und nicht zuletzt die Wassereffizienz bewertet werden;
  • Bidet: Während es früher aus verschiedenen historischen Gründen ausschließlich in italienischen Badezimmern zu finden war, ist es heute auch im Ausland sehr verbreitet, insbesondere in Wohnungen, die mit einem Auge für das Design Made in Italy eingerichtet sind und sich mehr an ästhetischer und technologischer Vollständigkeit orientieren;
  • Waschbecken: Es handelt sich um ein ständig und häufig verwendetes Element, bei dem zwar das Design gewürdigt werden muss, bei dem aber in erster Linie Funktionalität und Qualität im Vordergrund stehen. Es gibt zwei Grundtypen: Waschbecken, die in Badmöbel eingelassen sind, von denen dann nur das Becken betrachtet wird, und solche, die auf Waschtischsockeln stehen, wo normalerweise das Paar passend gekauft wird.
Bidet Keramik Verdeckte Befestigung Badezimmer Geberit Selnova

Wie wählt man sanitäre Anlagen für das Badezimmer aus?

  1. Typ

    Die Art der sanitären Anlagen gibt an, wie sie im Bad platziert wird. Anhand der Position der Abflüsse und Wasseranschlüsse sollte nicht nur die Position der sanitären Anlagen gewählt werden (auch wenn sie verlängert und/oder verschoben werden können), sondern auch ihre endgültige Form (und damit ihr Typ). Es gibt drei Haupttypen: hängende, d. h. an der Wand hängende, ohne den Boden zu berühren, eine perfekte Lösung für die Reinigung unter der Toilette oder dem Bidet, zum Beispiel; bodenstehende, die auf dem Boden ruhen, aber oft einen störenden Spalt zwischen dem mittleren Bein und der Wand bilden, in den man nur schwer mit einem Besen, Staubsauger oder Mopp hineingelangt. Schließlich gibt es noch die wandbündigen Modelle, die wie die bodennahen Modelle auf dem Boden aufliegen, aber direkt an der Wand, so dass keine schwer zu reinigenden toten Ecken entstehen.

    Wandwaschbecken 60 Cm Badezimmer 1 Und 3 Löcher Geberit Selnova
  2. Materialien

    Die verwendeten Materialien sind von größter Bedeutung, denn sie garantieren Solidität, Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit, aber auch ein angemessenes Maß an Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit – entscheidende Faktoren bei der Auswahl und Verwendung von WCs, Bidets, Waschbecken und Duschen. Betrachtet man sowohl den Korpus, als auch die Verkleidung, so sind die historischen und immer noch am häufigsten verwendeten Materialien Keramik (glasiert oder unglasiert) und Glaskeramik.

    Die Wahl hochwertiger Materialien beeinflusst nicht nur das Design und die Ästhetik Ihrer Badmöbel, sondern auch die Auswirkungen auf die Hygiene. Im Laufe der Zeit nimmt die Mischung der Elemente Keime, Bakterien und Desinfektionsmittel auf, die in unglasierte Teile eindringen können, oder dort, wo die Glasur aufgrund schlechter Qualität abgeplatzt ist. All dies kann im Laufe der Zeit sowohl die Farbe und die Struktur der sanitären Anlagen zerstören, als auch eine Quelle von Schmutz und unangenehmen Gerüchen sein.

  3. Maße

    Die korrekten Abmessungen der verschiedenen sanitären Anlagen dienen zum einen der einfachen Nutzung und zum anderen der Schaffung eines geordneten, harmonischen und gut gestalteten Umfelds, das mit den übrigen Badmöbeln und Farben harmoniert. Für das WC sind Mindestmaße von 40 cm in der Breite und 55 cm in der Tiefe ideal, ebenso für das Bidet; in kleineren Räumen können diese Maße auch etwas geringer sein. Für das Waschbecken sollte die Tiefe von 45 cm nicht unterschritten werden, auch wenn es keine gesetzlichen Vorgaben gibt. Die Höhe, die in der Regel zwischen 70 und 75 cm liegt, kann wie alle anderen Maße dem Platzbedarf angepasst werden.

    WC Badezimmer Hängend Toilette Sanitär Wandablauf Normus Arkitekt VitrA
  4. Hygiene

    Wenn wir gerade von WCs sprechen, ist Hygiene ein Thema, das automatisch in den Vordergrund rückt. Wie bereits bei den Materialien erwähnt, leistet die Wahl der Emaillierqualität einen wichtigen Beitrag, denn sie verhindert nicht nur die Ansammlung von Keimen und Bakterien im Laufe der Zeit, sondern erleichtert auch die Reinigung der sanitären Anlagen und erhöht die Funktionalität. Darüber hinaus sind viele sanitäre Anlagen mit einem rimless System ausgestattet, d. h. ohne Innenrand, was die Reinigung noch effektiver macht (und hilft, Verschwendung zu vermeiden).

  5. Ablauf

    Auch beim Kauf einer Sanitären Anlage ist es sehr wichtig, bei der Beurteilung und Auswahl des Ablaufs darauf zu achten. Bei Bidets und Waschbecken muss der richtige Wasserabfluss gewährleistet sein; prüfen Sie die Wahl des richtigen Ablaufs, die Breite des Lochs im Verhältnis zum Waschbecken und die Anschlüsse. Was die Toilette betrifft, so ist ein wichtiger Faktor die Stärke der Spülung; sie muss konstant, gut verteilt und stark genug sein, um die Toilette nach der Benutzung zu reinigen, ohne Rückstände zu hinterlassen und ohne die Gefahr einer Verstopfung.

    Bidet Keramik Einlocharmatur Badezimmer Sanitäre Anlage River

Vergessen Sie nicht, ein Auge auf die Badarmaturen zu werfen, denn die Wahl edler sanitären Anlagen „Made in Italy“ bedeutet, dass Sie ein komplettes Projekt zur Badgestaltung in Angriff nehmen. Das Mindeste, was Sie tun können, um ihm gerecht zu werden, ist, sich für Badarmaturen zu entscheiden, die den Anforderungen gerecht werden.

Stilvolles Badezimmer? Kein Problem! Jetzt, wo Sie die komplette ProduceShop Kaufberatung gelesen haben, können Sie nur noch die besten sanitären Anlagen aus unserem Katalog auswählen!

Schwarze Toilettensitzvase Toilettensitz Badezimmer Sanitärkeramik Strong
Bidet Schwarz Modern Badezimmer Sanitär Strong
WC Schwarz Wandbündig Toilette Randlos Sanitär Bodenablauf Strong
WC-Sitz Weiß Badezimmer Sanitärartikel Normus VitrA
Toilettensitz Weiß WC-Sitz Badezimmer Sanitärkeramik Geberit Colibrì
WC-Sitz Toilettensitz Badezimmer Sanitärkeramik Geberit Selnova
WC-Sitz Weiß Toilettensitz Badezimmer Sanitärkeramik River
Halbsäule für Waschbecken Hängend Sanitär Keramik River